Closer To The Edge – Just for you, CB

Well, well, well. Du könntest mich theoretisch auch einfach anrufen, wenn du wissen willst, was los ist. =) Aber ich will dich nicht auf dumme Ideen bringen, denn du weißt, dass ich eigentlich nicht gerne telefoniere.

Hier also ein Eintrag: Getippt von mir – für dich.

~~~

Es ist seltsam, wirklich.

Ich meine eigentlich: Unwirklich. Im Moment kommt mir alles ziemlich irreal vor. Als würde ich mich und mein Leben aus der Vogelperspektive betrachten, gleichzeitig neben, in, vor und hinter mir stehen. Dass ich mich von unten betrachte, sollte ich natürlich auch nicht vergessen. Woran das liegt? Vielleicht an den Dingen, die passieren. Vielleicht auch an den Dingen, die nicht passieren. Dinge, die gesagt und Dinge, die nicht gesagt werden. Dinge, die ich sehe und Dinge, die ich nicht sehe. Dinge, die ich höre und wiederum Dinge, die ich nicht höre.

Konfus? Mit Sicherheit.   Verrückt? Auch.   Ehrlich? One hundred per cent.   Keine Ahnung? Von nichts.

Und die Zeit erst. Ich habe nicht nur keinen blassen Schimmer, von dem was hier läuft, sondern ich wundere mich auch, wo die Zeit geblieben ist. 2010? Schlimm genug. Juno 2010? Noch schlimmer. Es kommt mir vor, als hätte ich ziemlich lange geschlafen. Aber erholsam war es nicht. Dreams and nightmares.

Plötzlich aufzuwachen und sich fragen zu müssen, wer man ist, wo man ist und was man tut, nachdem man mit dem ersten Atemzug gekämpft hat, den man nach dem jahrelangen Schlaf, der einer Ohnmacht gleichte, tun musste, ist nicht sehr prickelnd. So viel Schlimmes. So viel Gutes. Schmerz. Glück. Trauer. Gehen. Kommen. Abschied. Begrüßung. Große Worte. Kleine Worte. Große Menschen. Kleine Menschen. Große Herzen. Kleine Herzen.

Wow. Ich habe nicht die geringste Ahnung, was ich hier eigentlich von mir gebe oder was ich damit ausdrücken will. Wahrscheinlich wollte ich nur meine Gedanken ordnen, was mir in der letzten Zeit ziemlich schwer gefallen ist.

Hm. Ich denke, das war es erstmal von mir.

Ach: Was hältst du eigentlich von 30 Seconds to Mars?

Hab dich lieb. *knutsch*

Advertisements

2 thoughts on “Closer To The Edge – Just for you, CB

  1. Naja ich kenn die eigentlich fast gar net nur vom Hören Sagen.
    Habs mir kurz angehört weiß net, nichts besonderes normal halt.

    Hab dich auch ganz dolle lieb 🙂

    1. Hm. Macht ja nichts. Ich will allerdings auf ein Konzert von 30 Seconds und bin auf der Suche nach jemandem, der mit mir hinfährt. Als erstes bist du mir natürlich eingefallen. 😉 Aber wenn nicht, dann nicht. Dann muss eben jemand anders herhalten. *grins* Hdl.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s